Ist Einwanderung zu begrüssen oder nicht?

Für mehr als 200 Millionen Menschen ist die Hoffnung auf ein besseres Leben Grund genug, ihre Heimat zu verlassen. Die einen sehen die Migrationsströme als Chance für gesellschaftliche Entwicklung und Wachstum, andere machen sich Sorgen über Integrationsschwierigkeiten und einen potentiellen Kriminalitätsanstieg. Es stellt sich daher die Frage, ob auf staatlicher Ebene die Integrationsmassnahmen verbessert oder gar strengere Bestimmungen erlassen werden sollen?

Wie gehen die Länder mit der zunehmenden Einwanderung um und was können wir von ihnen lernen?Was bedeuten strengere Einwanderungsbestimmungen im Vergleich zu Integrationsmassnahmen?