Arbeitslos oder beschäftigungsunfähig?

Accept our marketing cookies to access this content.

These cookies are currently disabled in your browser.

Im Laufe der nächsten 10 Jahre müssen weltweit 600 Millionen produktive Stellen geschaffen werden, um nachhaltiges Wachstum zu sichern und den sozialen Zusammenhalt zu wahren. Wie stehen sich derzeitig Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt gegenüber? Die Anzahl der Hochschulabsolventen ist höher als je zuvor und dennoch haben Unternehmen Probleme, qualifizierte Nachwuchskräfte zu finden. Gleichzeitig protestieren Jugendliche en masse gegen die zunehmende Arbeitslosigkeit. Wie kann diese Kluft überbrückt werden?

Fragen, die diskutiert werden sollen:

Wer wird für die Schaffung von 600 Millionen Arbeitsplätze verantwortlich sein? Welche Innovationen sind notwendig?Sind die Arbeitslosen an ihrer Situation selbst schuld oder ist es das Bildungssystem?Ist das Arbeitslosigkeitsproblem ein strukturelles oder ein systemisches Problem?Ist die Arbeitslosigkeit wegen der Wirtschaftspolitik so hoch? Warum wird das Finanzsystem gerettet, gleichzeitig aber die Situation der Arbeitnehmer vernachlässigt?

About Us

Events

Media

Partners & Members

  • Join Us

Language Editions

Privacy Policy & Terms of Service

© 2024 World Economic Forum