Open Forum

EN DE

World Economic Forum Annual Meeting

PROGRAMM

Dienstag, 22. Januar @ 09:00 – 10:00

Lebenselixier Wasser

Der 2018 Global Risks Report des Weltwirtschaftsforum erkennt Wasserkrise als eine der grössten globalen Gefahren, an der wir ausgesetzt sind. Erleben Sie mit Schwimmer Ernst Bromeis seine Reise durch die Gewässer Europas und was es braucht, um die wichtigste Ressource unserer Erde zu schützen.

Dienstag, 22. Januar @ 12:30 – 14:00

Plastikmüll: ein Ende in Sicht?

In 90% der Schweizer Böden von Genf bis Graubünden wurden Mikroplastikteilchen gefunden, die die Integrität unserer Umwelt und unserer Ernährungssysteme bedrohen. Welche innovativen und skalierbaren Lösungen zur Reduzierung der Plastikverschmutzung gibt es?

Die Session wurde gemeinsam mit Schülern der Volksschule Davos konzipiert.

Dienstag, 22. Januar @ 18:30 – 20:00

Verhinderung eines “Europa - Scheitelpunktes”

Nur 32% der europäischen Bürger sind der Ansicht, dass sich "die Dinge in der EU in die richtige Richtung bewegen", laut der jüngsten Eurobarometer-Umfrage. Was muss getan werden, um ein Vereintes Europa wiederzubeleben?

Mittwoch, 23. Januar @ 09:00 – 10:30

Dem Aussterben entkommen

Zwischen 1970 und 2020 werden die weltweiten Wildtierbestände um zwei Drittel zurückgegangen sein. Welche Folgen hat der Verlust der Biodiversität für unser Überleben?

Mittwoch, 23. Januar @ 13:00 – 14:00

Ein exklusives Gespräch mit speziellem Gast

Mittwoch, 23. Januar @ 18:30 – 20:30

Gewalt gegen Frauen

Jede dritte Frau weltweit hat bereits körperliche oder sexuelle Gewalt erlebt. Welche kulturellen Veränderungen und neuen Verhaltensweisen sind bei der Bekämpfung von Machtmissbrauch und geschlechtsspezifischer Gewalt am effektivsten?

Im Anschluss an die Podiumsdiskussion folgt die Weltpremiere des Kurzfilms "My Body Is Not A Weapon", mit einer Einführung von Denis Mukwege und Regisseur Platon.

Donnerstag, 24. Januar @ 09:00 – 10:00

Konzert

Begleiten Sie uns zur besonderen Auffürung des Sphinx Virtuosi Kammerorchester Quartetts, bestehend aus talentiertesten jungen afro- und lateinamerikanischen Musiker der Vereinigten Staaten.

Im Anschluss nehmen die Musiker Fragen des Publikums entgegen.

Donnerstag, 24. Januar @ 12:30 – 14:00

Einsamkeit: eine Epidemie?

Chronische Einsamkeit ist ein gesundheitliches Problem, das mehrere Generationen betrifft. 40% der unter 25-Jährigen geben an, sich einsam zu fühlen. Was kann die Gesellschaft tun, um die Ursachen und Auswirkungen von Einsamkeit zu bekämpfen?

Donnerstag, 24. Januar @ 18:30 – 20:00

“The Price of Free”

Nehmen Sie gemeinsam mit Friedensnobelpreisträger Kailash Satyarthi an einer Sondervorführung des Dokumentarfilms „The Price of Free“ teil, der die Rettung von 80.000 Kinderarbeitern aus indischen Fabriken thematisiert.

Im Anschluss beantwortet Kailash Satyarthi die Fragen der Zuschauer.

Freitag, 25. Januar @ 09:00 – 10:30

Wissenschaft und Gesellschaft verbinden?

Von der Leugnung des Klimawandels bis zur Skepsis gegenüber Impfstoffen gibt es eine zunehmende Kluft zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und der öffentlichen Meinung. Wie kann die Kluft zwischen Wissenschaft und Gesellschaft überbrückt werden?

Begleiten Sie einige der inspirierendsten Geschichtserzähler der Welt in unserer Storytelling Nachmittagsserie am Dienstag und Mittwoch, in der die Teilnehmer einzigartige Geschichten über Belastbarkeit und Zugehörigkeit hören werden.