Burnout – eine Modeerscheinung?

Der Begriff Burnout ist in aller Munde – und macht die Krankheit plötzlich gesellschaftsfähig. Wird das Streben nach Anerkennung und Erfolg übertrieben und verändert sich das Gleichgewicht zwischen Beruf, Familien- und Freizeitleben, kann dies zum sogenannten Burnout, einem Zustand emotionaler, geistiger und körperlicher Erschöpfung führen.

Warum leiden immer mehr Menschen unter Burnout? Gehört es mittlerweile zum „guten Ton“, Burnout-Opfer zu sein?Leisten sich die Starken einen Burnout, während die Schwachen an Depressionen leiden?Wie kommt man aus einem Burnout heraus? Welches Umdenken ist beim Arbeitgeber erforderlich?

Weitere Gespräche vom

About Us

Events

Media

Partners & Members

  • Join Us

Language Editions

Privacy Policy & Terms of Service

© 2024 World Economic Forum