Ist das Schweizer Modell in Gefahr?

Das wirtschaftliche und politische Modell der Schweiz hat eins der reichsten und wettbewerbsfähigsten Länder der Welt geschaffen. Kann das Schweizer Modell des Wirtschaftsliberalismus und der direkten Demokratie überleben?

Wie wird sich die Umsetzung der Volksabstimmung von 2014 zur Einwanderungsbegrenzung auf die Industrie und die Beziehungen mit der EU auswirken?Wie kann das Bildungssystem den Bedürfnissen wissensintensiver Branchen gerecht werden?Was ist das Ergebnis von Jahren eines starken Franken und einer unkonventionellen Geldpolitik?Wie werden diese Herausforderungen die Position der Schweiz als internationales Finanzzentrum beeinflussen?